Archiv der Kategorie: Gruppen im hkv

Gruppen im Verein

Spieleabend

Interessierte Mitglieder des HKV Breidt e.V. treffen sich regelmäßig im Dorfgemeinschaftshaus “Karl-Schafhaus-Schule” zu Gesellschaftsspielen (Brettspiele und Kartenspiele). Im zweiwöchentlichen Turnus kommen Damen und Herren immer donnerstags abends zusammen um miteinander in gemütlicher Atmosphäre zu spielen. Termine sind im Terminkalender ersichtlich. Bei Interesse melden Sie sich bei Herrn Hans-Georg Schlör, Tel. 02246/169691.

Diesen Abend können Sie als Mitglied nach Anmeldung bei Herrn Schlör gerne nutzen. Sollten Sie noch kein Mitglied im Verein sein, können Sie gerne nach Absprache mit Ihm oder einem der Vorstandsmitglied vorbeischauen und entscheiden, ob Ihnen diese Aktivitäten eine Mitgliedschaft wert ist.

Turngruppe für HKV-Mitglieder

In der Turngruppe des HKV treffen sich Damen und Herren und turnen immer montags unter Aufsicht einer Übungsleiterin im Versammlungsraum des Dorfgemeinschaftshauses der “Karl-Schafhaus-Schule”. Für Sie, als Mitglied, wäre dieses Angebot nur mit einem vorherigen Anruf bei der Gruppenleiterin Wilma Heck unter 02246/8900 verbunden. Frau Heck wird sie gerne mit den weiteren Teilnehmern und der Übungsleiterin bekanntmachen und schon geht’s los.

Sollten Sie noch kein Mitglied in unserem Verein sein, könnten Sie gerne während des Besuch einer Trainingsstunde entscheiden, ob dieses Angebot eine Mitgliedschaft im Heimat- und Kulturverein Breidt e.V.  wert ist.

Naturschutzgruppe im hkv

Die wohl am Längsten bestehende Gruppe im Heimat- und Kulturverein ist unsere Naturschutzgruppe. Das Anliegen, den Umweltgedanken auf dem Breidter Rücken in die Vereinsarbeit einfließen zu lassen, hatten bereits die Gründungsmitglieder in die Vereinsstatuten geschrieben. Insbesondere in den 1970er Jahren wurde diese Arbeit durch den Vorsitzenden Decking nochmals gefördert und der hkv dafür sogar mit einem Umweltschutzpreis ausgezeichnet.

Heute trifft sich die Naturschutzgruppe sporadisch nach Absprache. Im Frühjahr werden die seit den 1970er vom Verein bereitgestellten Nistkästen in der Breidter Umgebung in einer Aktion gezählt, aufbereitet oder erneuert.

Zur Vereinsgeschichte gehört auch eine Müllaktion. Ebenfalls seit den 1970er Jahren treffen sich meist etwa 30 Mitglieder zu einer umfangreichen Müllaktion im Frühjahr. Sie sammeln den Müll an Straßenrändern, Bushaltestellen, Wanderwegen und in Gräben ein. Dies ergibt immer einen großen Container voller Schutt und achtlos Weggeworfenes. Seitdem die Stadt Lohmar ihren Umwelttag “Lohmar fegt los” eingerichtet hat, nimmt auch der hkv diesen Termin als Tag für seine Müllaktion wahr, die Stadt Lohmar stellt den Müllcontainer. So haben auch die Bewohner des Breidter Rückens Ihren Anteil an der Aktion.

Meist Anfang des Sommers werden dann noch einige Wanderwege freigeschnitten. An diesen Wegen stehen auch Ruhebänke des hkv. Einige Mitglieder haben Patenschaften übernommen. Regelmäßig werden diese Ruheplätze für Wanderer von Wildwuchs freigeschnitten.

Interessierte an der Naturschutzgruppe melden sich gerne beim Vorstand. Er informiert über Ansprechpartner im Verein und bevorstehende Aktionen.

Seniorengruppe

Seniorennachmittag
Die Seniorengruppe des Vereins lädt jeden zweiten Mittwoch im Monat zum
Seniorennachmittag im HKV-Vereinsgebäude ein. Die Termine werden fortlaufend auf unserer Homepage aktualisiert. Um 14.30 h trainieren die Teilnehmerinnen für ca. 30 min. ihren Körper durch Stuhlgymnastik. Zur Stärkung erwartet sie dann im Nebenraum frisch aufgebrühter Kaffee und gebackener Kuchen. Nach dem Kaffee trinken und einem gemütlichen Plausch mit der Tischnachbarin, wird gerne gemeinsam gesungen. Für die restliche Zeit stehen Gesellschaftsspiele, z. B. Rummy Cup oder ähnliches zur Verfügung.

Suchen Sie vielleicht Anschluss um gemeinsam mit anderen ihre Zeit zu gestalten? Schauen Sie ruhig mal vorbei.

Ansprechpartner für den Nachmittag sind: Edith Orth 02247/5532 und Monika Gelfert 02246/8180
Einmal im Jahr unternimmt die Gruppe einen Tagesausflug. Dieses Jahr waren die Teilnehmerinnen mit dem Bus auf dem Petersberg.

Sollten Sie noch kein Mitglied im Verein sein, können Sie gerne nach Absprache mit den oben erwähnten Damen vorbeischauen und entscheiden, ob Ihnen diese Aktivitäten eine Mitgliedschaft wert ist.

Tanzen für Frauen

Wöchentlich treffen sich Damen um unter der Leitung von Gudrun Neumann im Dorfgemeinschaftshaus “Karl-Schafhaus-Schule” Tänze einzustudieren. Hier werden Tänze für die Auftritte geprobt, aber es geht auch einfach um den Spaß beim Zusammensein und seine Merkfähigkeiten zu trainieren. Gerne werden noch Interessierte Mitglieder oder Feunde des Vereins aufgenommen. Man trifft sich wöchentlich mittwochs im Versammlungsraum.

Kurzer Anruf bei der Ansprechpartnerin vom HKV Breidt e.V. Birgit Schmitz 02246/7103 genügt und sie wird sie über alles notwendige informieren. Aktualisierte Termine finden sie unter der Überschrift Tanzen für Frauen