HEIMATFEST in Breidt 23.06-24.06.2018

Auch in diesem Jahr war das Heimatfest wieder gut besucht , so trafen sich ‘Alt und Jung’ schon am Samstag auf dem Festplatz des HKV Breidt e.V., wo reichlich Getränke und Speisen bereit standen.

Am Abend wurde das Fußball WM Spiel Deutschland gegen Schweden mit einem Beamer auf einer großen Leinwand übertragen, was nach anfänglichen technischen Schwierigkeiten, unter anderem durch die recht intensive Sonnenstrahlung, zum Glück gut funktionierte. Am Ende wurde in Breidt für Deutschland gejubelt. Die gute Stimmung war auch am späten Abend noch zu spüren, es wurde dank DJ Wolle bis spät in die Nacht hinein gefeiert und getanzt.

Auch am Sonntag ab 11.00 Uhr war reges Treiben rund ums Dorfgemeinschaftshaus “Karl Schafhaus Schule”. Speisen, wie Bratwurst, Steaks, Fritten und Champignons in Knoblauchsoße standen zur Auswahl und lockten viele Besucher an. Am Nachmittag lud die Cafebud mit einem leckeren Kuchenbuffet und Kaffee die Gäste zum Verweilen ein. Aber auch die ‘Kleinen’ kamen am HKV-Fest nicht zu kurz, eine Hüpfburg und verschieden Spielstationen ließen die Kinderherzen höher schlagen.

Der Auftritt der Altenrather Sandhasen mit ihrer Kinder- und Jugendtanzgruppe begeisterte die Besucher am Sonntagnachmittag.

Besonders gut kam in diesem Jahr die Tombola an! Dank des Engagement eines HKV Mitglieds (Lena Schmitz) wurden reichlich Sponsoren gefunden, sodass tolle Preise für ‘Klein und Groß’ vergeben werden konnten und alle Kinder und einige Erwachsene mit einem Preis nach Hause gehen konnten. Der Erlös der Tombola wird zum großen Teil gespendet.

Dank des guten Wetters, der tollen Organisation durch den Vorstand und die fleißigen Mitglieder des Heimat- und Kulturverein Breidt e.V. war das diesjährige HKV-Fest wieder ein voller Erfolg. Vielen Dank auch den vielen Besuchern, die wir hoffentlich beim nächsten Fest wieder begrüßen dürfen.